Nachdem wir zuletzt Ende des letzen Jahres von unserem Laternenfest berichtet haben, ist es an der Zeit für Neuigkeiten.

Einige Rappelkisten-Kinder haben uns in den letzten Monaten verlassen. Sie sind nun alle Kindergarten-Kinder und haben sich schnell in den neuen Alltag eingelebt.

Die „Großen“ sind weitergezogen: Zeit für die „Kleinen“

Unsere Gruppe formiert sich zur Zeit neu. Wir durften viele neue Kinder und deren Familien willkommen heißen. Diesen frischen Wind haben wir zum Anlass genommen, den Garten für alle unsere Rappelkisten-Kinder zu optimieren. Ende März ist die Elternschaft für eine große Gartenaktion zusammen gekommen. Es wurde richtig angepackt.

Im Fokus stand der diesjährige Sandaustausch, der Abriss der kaputten Gartenhütte und die Sanierung der Hütte auf unserem neuen Grundstück. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Dieser Anblick entschädigt für alle Anstrengungen

Bei schönstem Sonnenschein fiel die Arbeit nur halb so schwer. Es wurde gemeinsam angepackt, gelacht, geschwitzt, mit unseren Erzieherinnen gegrillt und die Kinder hatten bei so viel Action auch ihren Spaß. Es war ein toller Tag, der sich gelohnt hat.

Unser Garten lädt nun wirklich zum Spielen und Toben ein. Der Frühling kann kommen!