Diese Woche war es endlich so weit: Kinder und ErzieherInnen der Rappelkiste konnten zum ersten Mal das lang ersehnte neue Spiel-Gerät im Garten testen. Obwohl viel Planung in Beschaffung und Aufbau des Kletter- und Rutschturmes geflossen sind, hat sich der Aufwand eindeutig gelohnt!

Im Zuge des Aufbaus wurde gleich noch der Spielsand ausgetauscht, eine Bank repariert und der Garten etwas umgestaltet. So bleibt der Garten auch im Winter ein toller Platz zum Toben und Entdecken.